View , Navigation and Search

View , Navigation and Search

 
 

Flexible Standards für Ihre Prüfstände

 

Flexible Standards: zwei zunächst widersprüchliche Begriffe. Einheitliche Systeme vereint mit hoher Flexibilität.

Homogene Grundfunktionen ersetzen viele Insellösungen.

 

Standardisierung

Standardisierte, intuitive Bedienbarkeit und Konfiguration; dadurch kurze Einarbeitungszeiten
Identische Bedieneroberfläche auf jedem Prüfstand



Flexibilität

Spricht jede Mess-Hardware auch unterschiedlicher Hersteller gleichzeitig an (universelle Verwendbarkeit)
Messplätze, Prüfstände, Dauerprüfstände usw. sind schnell erweiter- und anpassbar (maximale Skalierbarkeit)



Das spart Kosten und stellt eine hohe Langzeitverfügbarkeit der Systeme sicher.